Eselwandern

Jahrhundertelang waren Irlands Esel die ausdauernsten, kräftigsten und widerstandsfähigsten Helfer für die Landbevölkerung. Sie schleppten Torf für das Feuer, Seetang zum Düngen der kargen Felder der Westküste und zogen die Karren der Bauern.

Heute findet man nur noch selten Esel als Arbeitstiere. Die meissten werden eher zum Hobby gehalten.

Mit unseren Eseln bieten wir „Wandern – mit – dem – Esel“ Ferien an, die bei Familien mit Kindern und Eselliebhabern grossen Anklang findet.

donkeydon_img3 don_img4